Hobbits News

 

Die neuesten Neuigkeiten gibt es ab sofort auf der gemeinsamen Seite Hobbits und Tommys News.

 

14.6.14

Gestern haben wir meine Kinder wieder besucht und ganz tolle neue Fotos gemacht. Und es ist wirklich wahr, Tommy mein Sohn wird am 19.6. bei uns einziehen. Ich hoffe er respektiert mich und wir werden richtig gute Kumpels. Ich glaube allerdings, dass das noch ein wenig dauert ..... 


weitere Fotos unter:

https://plus.google.com/photos/109906495075930398418/albums/6024896286319686625?authkey=CIL3q7v6wviuvgE

 

6.6.14

Eigentlich war es nur ein ganz normaler Freitagsspaziergang mit meinen Freunden. Aber das Wetter war richtig toll und wir haben viel Spass am Wasser gehabt.



1  

4.6.14

 


1  

Fast 6 Wochen sind meine Kinder jetzt alt und wir haben sie wieder besucht. Ich finde sie ja ein wenig nervig, nur wenn sie schlafen ist es in Ordnung. Vor allem hat sich eine meiner Töchter in mich verliebt und wollte mir dauernd ans Fell. Malawi hat gar nichts dagegen, dass ich bei meinen Kinder bin und erzieht sie richtig gut. Bei Heike und Malawi bekomme ich auch immer Hackfleisch, so soll ich bestochen werden, dass ich die Zwerge toll finde, da mein Frauchen doch glatt Tommy (der mit dem grünen Halsband) meinen Sohn zu uns holen will. Das Hackfleisch ist ja in Ordnung, aber die zweite Idee.... Aber er wird ja älter.

Jetzt erst nochmal Fotos:

 https://plus.google.com/photos/109906495075930398418/albums/6020748939092288497?authkey=CLi2keKVstXiOg

 

11.5.14

17 Tage sind meine Kinder jetzt alt und heute habe ich sie besucht. Malawi hat sich auch über meinen Besuch gefreut, aber meine Kinder durfte ich nur mit etwas Abstand betrachten. Mein Frauchen hat wieder ganz viele Fotos gemacht.

https://plus.google.com/photos/109906495075930398418/albums/6012225895163824337?authkey=CJnQiqnzz5bw3gE


1  


1  

7.5.14

Es gibt neue Fotos:

https://plus.google.com/photos/112892840942258577501/albums/6010287826618495313/6010718698565363794?pid=6010718698565363794&oid=112892840942258577501

 

6.5.14

12 Tage sind sie jetzt alt und fangen an die Augen aufzumachen. Das Gewicht haben alle verdoppelt und die Ohren werden langsam zu Schlappohren.


29.4.14

Meine Kinder mit Hermine in Norwegen sind am 9.4. ein Jahr alt geworden. Es gab ein großes Familientreffen und es waren alle dabei. Sie habe sich ganz schön verändert seit der Kinderzeit. Auf dem Kinderbild waren sie 12 Wochen

 


1  

28.4.14

Inzwischen sind meine Kinder schon 5Tage alt und es gibt neue Bilder.

 


1  

24.4.2014

Heute sind Malawi und ich Eltern geworden. Mein Frauchen war dabei und hat mir alles genau erzählt. Der erste ein Sohn blau) kam um 3.30Uhr, es war der größte und schwerste mit 264g, dann kam eine Stunde später um 4.40Uhr ein zweiter Sohn (orange)  mit 214g (eine Miniausgabe von Malawi), erst um 6.00Uhr kam die erste Tochter (rosa). Sie war leider sehr klein und zu schwach für das Leben mit 168g. Dann ging es ziemlich schnell der nächste Sohn (grün)  kam um 6.15Uhr mit 215g (eine Miniausgabe von mir), um 7.00Uhr eine Miniausgabe von mir als Tochter (pink) mit 240g und dann noch zwei Töchter um 7.20Uhr (lila) mit 250g und um 8.00Uhr die letzte (hellblau) mit 178g. Danach waren wir alle ziemlich müde und nachdem Malawi auch gesäubert und versorgt war, lagen alle zufrieden in der Wurfkiste und die Milchbar wurde eröffnet. Fotos findet ihr unter dem folgenden Link:

https://picasaweb.google.com/109906495075930398418/Welpen24414?authuser=0&authkey=Gv1sRgCIGe18DqhN7djQE&feat=directlink

 

 10.4.2014

Gestern war Marta mit ihrer Schwester und den Hunden Keira und Ginny zu Besuch wir haben ganz viel Spass auf den Mainwiesen gehabt.

 

2.3.2014

Es gibt ja soviel Neues zu berichten. Das Wichtigste zuerst. Wenn alles geklappt hat werde ich kurz nach Ostern nochmal Vater. Ich hatte Besuch von Malawi. Ein tolles Mädchen und ich war wieder über beide Schlappohren verliebt. So richtig geplant war das eigentlich nicht, aber nachdem alle inklusive der Zuchtkommission einverstanden waren (mich hat keiner gefragt) stand sie vor unserer Tür...... und dann musste ich auch nicht mehr gefragt werden. Sie hat mein Herz im Sturm erobert. Aber seht selbst. Ihre Homepage findet ihr unter www.des-charmantes-crapules.de , d.h. scharmante Schurken und ich finde das passt richtig gut zu uns Schapendoes.


1  

Heute hatten wir dann noch Schapendoestreffen auf unserem Hundeplatz um für die Begleithundeprüfung zu üben. Wir hatten ganz viel Spass und vor allem tolles Wetter. Frauchen hat so viele Fotos gemacht, dass ich hier lieber den Link einstelle.

17.12.2013

So schön kann Winter sein.

 


1  

aber Fotografieren kann soooo langweilig sein

 


1  

viel besser: abends Kuscheln mit Frauchen


1  

 

01.12.2013

Wir waren nochmal auf Norderney und hatten richtig tolles Wetter, allerdings hat der Sturm damals noch nicht den Strand abgetragen.


1  


1  

17.11.2013

Am 29.9. hatten wir Reizangeltraining. Mein Frauchen dachte eigentlich, dass das nichts für mich wäre, da ich kein Spieler bin. Aber ich fand es einfach toll. Vor allem habe ich jedesmal ein Stück Cocktailwürstchen bekommen wenn ich den Futterdummy wieder gebracht habe. Ich habe ja bereits im Eingang erwähnt, dass ich weiss, wie ich mein Frauchen im Griff habe. Wir machen das jetzt ab und zu auch bei uns im Garten.


25.08.2013 Cavaletti

Gestern hatten wir Cavalettiseminar, das kommt aus dem Pferdesport und ich musste lernen langsam über Hürden zu laufen und nicht gleich möglichst schnell, wie beim Agility. Dabei soll ich ganz bewusst alle meine Pfoten einsetzen und mich konzentrieren. Es war sehr anstrengend, aber es hat auch viel Spass gemacht.


1  

15.7.13 Norwegen

Wir haben ja in Norwegen nicht nur meine Kinder besucht sondern auch einen wunderschönen Urlaub verbracht. Seit Mai ist es für mich ganz einfach nach Norwegen zu kommen. Ich brauche nur meinen Heimtierausweis, einen Chip, die Tollwutimpfung und eine tierärztlich bescheinigte Wurmkur mindestens 24h vor Einreise und dann konnte es auch schon losgehen. Über Kopenhagen sind wir mit dem WoMo zunächst zu meinen Welpen gefahren (Bilder siehe Link vom 30.5.13 unten) und haben einen tollen Tag bei Kari, Hermine und ihrer Familie verbracht. Frauchen hätte ja glatt einen Sohn von mir mitgebracht, aber mein Herrchen hat das ziemlich strikt abgelehnt. Na ja ich kann meine Freunde immer auf der Wiese treffen und zu Hause bleibe ich der Star, das hat doch auch etwas Gutes. Danach sind wir weiter Richtung Trondheim gefahren, waren bei tollem Wetter am Atlantik, auf dem Trollstiegen und am Geirangerfjord. Jeden Tag haben wir eine Wanderung gemacht, damit ich auch Bewegung habe. Es war ziemlich anstrengend, aber meine Familie war ziemlich stolz auf mich, dass ich alles so gut mitgemacht habe. Leider herrscht in Norwegen bis August Leinenpflicht, so dass ich nicht frei laufen konnte. Auf dem Rückweg sind wir dann mit der Fähre gefahren. Da musste ich im Gegensatz zu den Fjordfähren im WoMo bleiben, aber es waren nur 2 1/4 Std, da habe ich geschlafen.


 

30.5.13 Welpenbilder

Ein paar neue Bilder von meinen Kindern in Norwegen.

https://picasaweb.google.com/109906495075930398418/Welpen6Wochen02?authuser=0&authkey=Gv1sRgCOeB4_PXpK-fVQ&feat=directlink
13.5.13

Es gibt neue Bilder von meinen Kids. Darauf sind sie jetzt 32 Tage alt und ich finde sie sehen langsam schon wie richtige Schapendoes aus. Na ja bei dem Vater...

 


29.04.13 Spaziergang

Wir haben heute einen tollen Spaziergang mit Joy, Beate und den Briards gemacht. Frauchen fand es nicht ganz so toll, dass ich den Mädels imponieren wollte und mal die Gegend erkundet habe.


1  

27.04.13

18-Tage sind sie jetzt alt. Die Augen sind offen und sie fangen an zu laufen.


1  

 

20.04.13

Ich habe gerade neue Fotos von unseren Kids aus Norwegen erhalten. Sie sind jetzt 11 Tage alt und fangen langsam an die Augen aufzumachen.


 

 

09.04.13 Meine Kinder


1  

Seit heute bin ich Papa. Vier Jungs und ein Mädchen waren in dem Wurf. Leider lebt Hermine in Norwegen, aber Fotos kann ich euch trotzdem zeigen.


 

19.03.13 Norderney

Wir waren nochmal in Norderney. Mit Schnee hatten wir Mitte März wirklich nicht gerechnet. Dazu kam Sturm mit Windstärke 7 und eisige Temperaturen. Wir hatten aber trotzdem viel Spass und sind lieber öfter den Dünenweg statt am Strand gelaufen, dort war weniger Wind. Nur leider muss ich auf diesem Weg an der Schleppleine laufen, da dort Naturschutzgebiet ist. Dabei gibt es so viele Kaninchen......


02.03.13 Hüten

Eigentlich hätten wir heute Schafhütekurs gehabt. Leider sind die Schafe aber krank geworden, so dass wir nur Laufenten hüten konnten. Eigentlich könnten wir die auch für zu Hause anschaffen. Die könnte ich so richtig aufmischen.Frauchen war allerdings ziemlich dagegen und ist immer einen anderen Weg gegangen wenn es so richtig lustig wurde


1  

Danach waren wir noch auf meiner Lieblingswiese und haben bei wunderschönem Wetter rumgetobt.


1  


1  

 

 

 

 

09.02.13 Allerlei Neues

Es gibt viel Neues zu berichten. Ich hatte Besuch von meiner neuen Freundin Hermine aus Norwegen. Ich habe mich über beide Schlappohren verliebt. Mein Frauchen fand Kari ihr Frauchen auch super nett und wir hatten viel Spass zusammen. Mal sehen, wie es mit uns weitergeht.


1  


1  

 Im Schnee habe ich auch mit viel Spass rumgetobt.


1  

 und  dann war auch noch meine Halbschwester Maya bei uns.


1  

10.11.12 Norderney

Wir waren wieder in Norderney und ich habe viel Spass mit neuen Freunden am Strand gehabt.

 


ausserdem haben wir meine Halbgeschwister bei Ilona besucht .

 


 

30.9.2012 Mantrailling Seminar Lohmar

Am Sonntag waren wir zu einem Schapendoesmantraillingkurs in Lohmar. Frauchen war ja sehr skeptisch ob das etwas für mich ist, weil ich beim Suchen sonst nicht so gut bin, aber bei solchen Dingen (vor allem wenns Fleischwurst gibt) hab ich mich dann richtig angestrengt und war richtig gut. Frauchen war völlig begeistert. Allerdings habe ich nicht verstanden, warum ich dreimal dieselbe Person suchen sollte. Beim ersten Mal, T-shirt schnüffeln, suchen, finden, Fleischwurst das ist ok. Beim zweitenmal, nochmal T-Shirt- kenn ich doch schon- suchen, finden, Fleischwurst. Beim dritten Mal habe ich das T-Shirt ausgelassen und bin gleich zur Fleischwurst gelaufen. Ich wusste ja, wen ich suchen soll.


Get Adobe Flash player

2.9.2012 Obedience Seminar

Get Adobe Flash player

September 2012 Englandurlaub

Vom 6.-21.9.12 war ich mit meinen Freunden Danger und Woody in England, genauer in Allonby an der Küste ganz im Norden an der schottischen Grenze. Nachdem es ja nun ganz einfach für mich ist nach England einzureisen (ich brauche nur meinen Heimtierausweis, die gültige Tollutimpfung, einen Identitätschip und eine aktuelle Bandwurmkur) ging es los. 1200km sind wir mit dem Auto gefahren und dazwischen mit der Fähre von Calais nach Dover. In Oxford haben wir in Milas Trafic übernachtet, das war eine Nacht....Zum Glück hatten wir bei Genf einen ganz tollen Parkplatz gefunden, wo wir fast eine Stunde ohne Leine spazierengehen konnten.

Wir haben direkt am Strand gewohnt und sind morgens immer erst einmal am Strand spazierengegangen. Mittags sind wir dann in den Lakedistrict zum Wandern gefahren. Jeden Tag waren wir dann zwischen zwei und sechs Stunden unterwegs. Wir waren abends ganz schön müde. Es gab Millionen von Schafen, die waren ja ganz in Ordnung, aber die Kühe waren nicht so gut auf uns zu sprechen. Mein Frauchen hat zwischendurch ziemlich Panik gehabt und wir mussten immer über die Weiden.... Ausserdem war es ziemlich nass, gar nicht mal von oben sondern von unten. Wir hatten ganz viele Hochmoore durch die wir gelaufen sind. Frauchen war total begeistert von der Landschaft und hat viele Fotos gemacht.

Hobbit und Freunde in England

Get Adobe Flash player

 

Landschaftsimpressionen

Get Adobe Flash player

2.9.2012 Rheinspaziergang

Gestern waren wir in Guntersblum am Rhein zum Rheinspaziergang von den Kautzenflecks. Wir waren 27 Hunde und das Wetter war richtig gut. Wir konnten baden und spielen und hatten ganz viel Spass.

Get Adobe Flash player

12.8.12 Ausstellung Ludwigshafen

Wir haben es geschafft. Ich habe heute in Ludwigshafen den 1.Platz gemacht und damit meine 5.Anwartschaft auf den "Deutschen Champion" bekommen. Frauchen hat gleich noch die Unterlagen fertig gemacht und beim VDH eingereicht. Jetzt warten wir nur noch auf meine Urkunde.

Es war ein toller Tag in Ludwigshafen. Das Wetter war prima und wir waren im Aussengelände im Schatten. Ich habe viele Schapendoesfreunde getroffen.

 

 

 

 

Get Adobe Flash player

20.7.12 Spiel, Spass und Training

Hat Matthias doch neulich ganz viel mit mir gespielt und wir hatten wirklich viel Spass. Frauchen hatte den Spass beim Fotographieren.

Get Adobe Flash player

 

Gestern hatten wir dann Agility.

Get Adobe Flash player

 

24.6.2012 Alsfeld

Wir waren wieder in Alsfeld und haben ein tolles Wochenende mit vielen altten und neuen Freunden verbracht. Bei der Ausstellung habe ich den fünften Platz gemacht.

Get Adobe Flash player

29.5.12 Sommer und Teich

Ich habe meine neue Leidenschaft, das Baden in unserem Teich entdeckt. Ich könnte bei dem Wetter die ganze Zeit darin stehen und den Fischen zuschauen. Allerdings knabbern die mir doch ständig am Fell herum.

Get Adobe Flash player

19.4.12 Norderney

Wir waren nochmal in Norderney und ich durfte am Strand toben und bin ganz viel baden gegangen. Natürlich habe ich auch wieder ganz viel Sand mit nach Hause gebracht.

Get Adobe Flash player

 

 

6.5.12 Frühling

Zum Anschauen der Bilder auf den Startbutton in der Mitte des Bildes klicken.

Das war ein toller Tag. Wir waren endlich mal wieder baden und haben danach auf die Wiese rumgetobt.

Get Adobe Flash player

 

 

27.2.12 Norderney

Zum Anschauen der Bilder auf den Startbutton in der Mitte des Bildes klicken.

Ein paar Neuigkeiten aus Norderney.

Get Adobe Flash player

 

12.2.12 Alles ist gefroren

Zum Anschauen der Bilder auf den Startbutton in der Mitte des Bildes klicken.

Get Adobe Flash player

Unser Teich ist völlig zugefroren und damit ist meine Trinkquelle versiegt. Ich mag doch einfach nicht aus meinem Napf im Haus trinken. Das Teichwasser ist viel besser und die Fische stören mich nicht.

 

 

Get Adobe Flash player

Wir waren seit langem mal wieder im Rabengrund. Im Sommer gibt es da zu viele Zecken. Wir haben ganz viel gespielt und ich hatte Frauchen ganz für mich alleine.

10.2.12 Ginger und Hobbit

Das war ein toller Tag. Wir waren mit meiner Freundin in Hochheim und Frauchen hat so ein tolles neues Spielzeug mitgenommen. Wir haben ganz viel Spass damit gehabt und Frauchen hatte Spass beim Zuschauen und Fotographieren auch wenn sie ziemlich kalte Finger bekommen hat.

 

 

Get Adobe Flash player

Get Adobe Flash player

Und dann war ich ganz müde


1  

 

7.2.12 Kälte und Spaziergang

 

Man Leute ist das kalt zur Zeit. Nachts bis -16Grad und heute beim Spazierengehen immer noch -8Grad. Da kann man nur mit Freunden toben und Kunststücke lernen.

Kälte

Get Adobe Flash player

Get Adobe Flash player

Meine neue Kudde habe ich auch endlich bekommen und gleich ausprobiert.

Kudde

Get Adobe Flash player

6.12.11 Nebel und Sonne

Es war ja wirklich neblig in letzter Zeit, aber wir haben immer ein Plätzchen gefunden, an dem die Sonne schien.

Frauenstein


1  

Auch in Norderney waren wir wieder ein paar Tage. Es war ziemlich stürmisch, aber ich bin trotzdem noch baden gegangen und habe einiges am Strand an  Beute gemacht. Danach musste ich erst mal ausgiebig mit meiner Ente auf meiner Kuscheldecken ausruhen.

Norderney


20.11.11 Wochenende und Sonnenschein

Herbstspaziergang


1  

Es war ein wunderschönes Wochenende. Am Samstag haben wir einen tollen Spaziergang mit meinen Freunden Woody und Danger gemacht. Wir haben rumgetobt und mein Frauchen ist ganz glücklich, dass ich wieder so fröhlich bin. Danach haben wir noch Agility und Unterordnung gemacht. Das finde ich im Grunde auch ganz gut, denn dabei gibts Leckerli und für Fressen tue ich fast alles, selbst im Laub "Platz" machen.

Heute waren wir am Rhein um nach dem Wasserstand zu sehen. Es ist wirklich noch weniger Wasser im Rhein als im Frühjahr. Wir sind wieder im Rhein spazierengegangen. Danach wollte Matthias noch ein Wurstbrötchen essen. So richtig Spass hat er nicht dabei gehabt. Im Auto habe ich gebettelt und draussen die Enten.

Rhein


1  


1  

Ich habe dann doch noch ein bischen Wurst bekommen. Auf dem Heimweg sind wir dann mit der Fähre gefahren.

9.10.11 Herbst

Wir haben heute morgen einen wunderschönen Herbstspaziergang gemacht. Auch in Norderney waren wir wieder, aber da war es ziemlich windig.

 

Norderney


1  

Herbstspaziergang


1  

4.9.11 Jente

Heute hatten wir Besuch von Jente. Wir waren ganz lange Spazieren und haben viel Spass gehabt. Jente hat mein Herrchen ganz schön um den Finger gewickelt. Frauen halt...

Jente und Hobbit


1  

Jente und Hobbit


1  

14.8.11 News

Es gab lange nichts Neues von mir, aber ich war leider auch krank. Ich hatte mir einen ganz blöden Darmkeim eingefangen, der mich ziemlich geschwächt hat und als es mir gerade wieder gut ging habe ich mir eine Granne in die Pfote geholt, die nur in Vollnarkose wieder zu entfernen war. Das hat mich natürlich wieder ziemlich zurückgeworfen. Jetzt geht es wieder richtig gut. Letzten Donnerstag war ich endlich mal wieder beim Agility und am Wochenende hatte ich ein Fotoshooting für ein Hundebuch. Die Bilder kann ich Euch aber leider erst nach der Veröffentlichung des Buches zeigen. Vielleicht einige, die nicht gebraucht werden schon früher. Es hat ziemlich Spass gemacht, war aber auch sehr anstrengend. Die Fotografin hat mich aber sehr gelobt. Leider war das Wetter nicht ganz so super schön, aber sonst wäre es auch zu heiss gewesen. Frauchen ist zur Zeit auch sehr zufrieden mit mir. Ich bemühe mich aber auch ganz brav zu sein. Nächstes Wochenende haben wir mal wieder Treibballseminar, dann gibt es auch wieder neue Fotos.

6.7.11 Osteopathie/ Hundemassage

Agilitytraining

Vom 24.-26.6.11 haben Frauchen und ich ein Osteopathie, Physiotherapie und Hundemassageseminar bei Beate Warnert besucht. Freitag hatte ich eine Einzelstunde Osteopathie und Sonntag abend gab es zum Abschluss Hundemassage. Es war einfach toll. Ich laufe jetzt mit vielmehr Spass herum und habe toll geschlafen. Frauchen war ganz erstaunt. Ich kann jetzt wieder beide Hinterbeine zum Markieren heben und trage meinen Schwanz wunderschön gerade beim Laufen. Auch fällt mein Fell jetzt am Rücken wieder symmetrisch. Falls wieder mal was ist, weiss Frauchen jetzt worauf sie achten muss. Wir waren aber beide ziemlich erledigt nach dem Seminar. Frauchen musste arbeiten und ich durfte geniessen. 

Ich habe euch übrigens noch überhaupt keine Fotos von meinem regelmäßigen Agilitytraining gezeigt.

 

Agilitytraining


12.6.11 Ausstellung Saarbrücken

Habe heute in Saarbrücken auf der internationalen Ausstellung in der offenen Klasse der Rüden den ersten Platz mit V1 gemacht.

5.6.11 Treibballkurs

Hatten heute Treibballkurs mit Anja. Meine Kautzenfreundinnen und Claudia mit Kimba waren auch dabei. Es war ganz schön heiss und wir waren alle etwas langsam, aber der Regen kam erst am Ende des Tages.


1  

29.5.11 Rheinspaziegang mit den Kautzenfreundinnen

 

 

 

 

Toben mit den Mädels


1  

 

 

 

 

Männerfreundschaft


1  

Wir hatten einen wunderschönenTag mit meinen Kautzenfreundinnen und Lissy aus Holland. Und mein Freund Peter hat ganz viel Stöckchen geworfen. Jetzt liege ich gerade wieder auf meinem Kissen und träume von dem schönen Tag. Wir waren ganz viel im Wasser, haben gespielt und getobt. Aber Bilder sagen mehr als Worte.......

 

21.5.11 Mainspaziergang

Wir hatten heute einen wunderschönen Nachmittag mit den "Kautzenmädels" und natürlich meinem Freund Peter am Main. Ich war mit vier Hundemädels (wir haben noch eine Ponhündin getroffen) unterwegs. Die haben sich um alles gekümmert und alle anderen Rüden vertrieben. Wir sind von einer Badestelle zur anderen geschlendert und haben zwischendurch rumgetobt. Den Titel größte Wasserratte habe ich heute erhalten.

 

 

 

 

Mainspaziergang


1  

15.5.11 Spaziergang im Rhein

Ja, Ihr habt richtig gelesen. Wir sind heute nicht am, sondern im Rhein spazierengegangen. Da hat toll gerochen. Ich wusste gar nicht, wo ich zuerst schnüffeln sollte. Frauchen meinte zwar es stinkt etwas, aber ich habe ganz viel Beute gemacht.

 

Rheinspaziergang


1  

27.4.11 Hat mich mein Frauchen doch im Tiefschlaf erwischt

18.4.11 Noch mehr Seminar

Wir haben ganz tolle Fotos von Peter bekommen.

Meine Kautzenfreundinnen und ich  Crümel, Hobbit, Hummel und Brösel (von links)

Ich lerne Skateboardfahren


1  

Gemeinsam durch dick und dünn

Tunnelfan

Tunnelfan

 

Das ist Liebe Hummel und ich

Die Doesjefraktion (von links) Hobbit, Brösel, Hummel, Crümel, Shadow und Keira

Ganz schön sportlich


1  

So viel Spass


1  

 

16.4.11 Seminar mit Anja Jacob in Eltville

Wir sind gerade vom ersten Seminartag zurückgekommen. Wir haben viel Spass gehabt, aber Frauchen und ich sind hundemüde. Meine "Kautzenfreundinnen" waren da und mit denen mache ich doch gerne ein Gruppenfoto. Wir haben alle ganz toll still gehalten.


1  

15.4.11 Spaziergang

Wir haben eine "kleinen" Schapendoesspaziergang in Hochheim gemacht. Ausser dem Hobbit (also mir) waren noch die Hobbit, Lutzi, Keira, Ginger und .... da ist mir doch glatt der Name entfallen. Wir sollten natürlich ein Gruppenfoto machen. Aber es war viel lustiger immer wieder rumzulaufen. Als erstes natürlich Hobbit und Hobbit beim Betteln.


1  

 

14.3.11 News

 

 

 

 

Das war ein Wochenende! Caatje war hier. Ich fand sie super Klasse. Wir haben toll gespielt und geflirtet, ich wollte ja auch und habe mich fürchterlich angestrengt bis ich nur noch völlig erledigt auf meinem Kissen liegen konnte, aber im Gegensatz zu unseren Frauchen habe ich gemerkt, dass sie noch nicht so weit war, obwohl sie mich ja ..... Und dann haben sie Caatje doch einfach wieder nach Hause geschickt. Na ja es wird noch mehr Mädels geben. Mein Frauchen war ganz fürchterlich entäuscht und ist dann doch glatt noch mit mir nach Offenburg zur Ausstellung gefahren. Dort habe ich mich dann super benommen und wir haben in der offenen Klasse den 1. Platz V1 gemacht und auch noch Reserve Cacib bekommen. Aber wir waren gestern abend völlig erledigt. Heute morgen haben wir einen wunderschönen Spaziergang gemacht und beide den Kopf wieder frei bekommen. Frauchen fand es nur nicht so toll, dass ich erst baden gegangen bin und mich dann an einem Maulwurfshügel abgetrocknet habe.

8.3.11 Geburtstag

Haben heute mit Heinz und Lutzi eine wunderschönen 2 1/2 Stunden Spaziergang in der Sonne gemacht. Frauchen war total zufrieden, weil ich so toll gehört habe, aber ich bin jetzt auch schon drei Jahre alt.

Caatje ist endlich läufig, jetzt wird es langsam spannend. Infos über sie findet Ihr unter www.uulenspegels-schapendoes.de

 

28.2.11 News

Wir warten immer noch darauf, das Caatje läufig wird, d.h. Frauchen wartet. Ich geniesse mein Leben mit den anderen Hundemädchen. Allerdings sind wir alle total eingeschlammt nach jedem Spaziergang. Wir waren auch wieder in Norderney. Frauchen findet der Sand in der Wohnung ist immer noch besser als die dreckigen Pfoten zu Hause.

Frauchen ist gerade Schapendoesforum süchtig. Da gibts Tipps für`s Fressen (gut), für`s Kämmen (weniger gut) und Erziehungstipps(schlecht). Mitte März wollen wir nach Offenburg zur Ausstellung und hoffen dort viele Schapendoesfreunde zu treffen.

 

5.2.11 Spaziergang

Wir warten, das Caatje läufig wird. Letzte Woche war Neuzüchterseminar, danach hat Frauchen erstmal ganz schnell bei Peter Brune angerufen und der kommt jetzt wenn`s aktuell wird. Frauchen meinte: " wenigstens einer der Ahnung hat." Als ob ich von der Sache keine Ahnung hätte, lasst mich mal machen.

Seid Ihr auch immer so dreckig nach dem Spazierengehen? Frauchen ist ziemlich froh (ich auch), dass wir im Garten warmes Wasser haben. Unser Nachbar, mein Freund (der erste der mir ein Stück Käse gegeben hat als ich noch ganz klein war) ist Installateur und hat das wirklich gut gelöst. Ich halte sogar ganz brav die Pfoten hoch, nur das Duschen des Bartes mag ich überhaupt nicht. Draussen in aller Ruhe schütteln ist auch deutlich besser als ein hektisches Frauchen mit Handtuch hinter mir her im Badezimmer. Nur das Abrubbeln auf den Teppich drinnen, das lasse ich mir nicht nehmen. Wir haben uns darauf geeinigt, dass ich nicht den hellen im Wohnzimmer nehme. Ich bin ja kompromissbereit. Als ich gestern so richtig dreckig war hatte Frauchen leider keinen Fotoapparat dabei. Ich hätte Hummel von den Kautzenflecks echte Konkurenz um den Titel des dreckigsten Schapendoes gemacht. Ich habe aber noch ein paar "saubere" Fotos mit meinen Freundinnen Lutzi und Nele. Sind allerdings ein wenig gestellt.


1  

24.1.2011 Die Verpaarungsgenehmigung ist da!

Heute kam die Verpaarungsgenehmigung mit Caatje vom Wilden Weidenwald. Sie wird vorraussichtlich Mitte Februar heiß sein. Die Zuchtstätte ist Uulenspegel`s von Silke Dierssen.

 

21.1.2011 Unsere Wiese ist wieder da, aber.....

ich muss dauernd duschen, weil ich so dreckig bin. Meine Freundin hat`es viel besser,bei ihr bleibt nicht alles im Fell hängen. Wenigstens haben wir warmes Wasser im Garten.

 

16.1.2011  Sooo.... viel Wasser, oder wer hat unsere Wiese versteckt?

Am Wochenende wollten wir auf "unsere" Hundewiese am Main in Hochheim, aber es hatte doch jemand unsere Wiese versteckt: Überall nur Wasser, - dann bin ich halt baden gegagen.


1  

Norderney Januar 2011

Nachdem wir das neue Jahr gemütlich angegangen sind (auf meinem neuen Kissen), ging es Anfang Januar endlich wieder nach Norderney. Es war zwar sehr windig aber wir konnten jeden Tag 3-4 Stunden am Strand spazierengehen. Dort habe ich auch eine verletzte Robbe gefunden, die die Robbenbetreuung schon 2 Tage gesucht hat. Frauchen hat mich immer schon davon abgehalten zu nah hinzugehen um die Robbe nicht zu erschrecken, aber inzwischen haben wir erfahren, das es viel gefährlicher für mich ist, da die Robben oft Staupe und Lungenwürmer haben und ich mich anstecken kann.

Einmal war Frauchen ziemlich sauer auf mich. Wir haben eine läufige Hündin ohne Leine getroffen. Ich konnte wirklich nicht wiederstehen und habe sie durch den halben Ort verfolgt. Frauchen und ihr Herrchen natürlich hinterher, das war ein Spass. Sie hat sich dann aber einfach in ein Kaffee geflüchtet und ich stand vor der geschlossenen Tür.

Bei unseren langen Spaziergängen haben wir auch "Strandagility"  gemacht.

Zu Hause haben wir dann die Mail von Iris und Peter Brune mit den tollen Rheinspaziergangphotos von Thomas Kräutle gefunden. Vielen Dank an alle.

Ende Januar sind wir dann beim Neuzüchterseminar und Frauchen kann sich informieren.

Ich wünsche Euch allen ein tolles neues Jahr und freue mich auf ein Wiedersehen mit allen Freunden. Weitere Fotos findet Ihr auf der Bildergalerieseite "Norderney 1.2011".

 

Deckrüdenzulassung

Seit  15.Dezember 2010 bin ich als Deckrüde zugelassen.

 

Weihnachten 2010:

Sooo.... viel Schnee.